Göppingen Schönhengster Heimattage in der Stadthalle

Heute Festredner in Göppingen: Landtagspräsident Guido Wolf.
Heute Festredner in Göppingen: Landtagspräsident Guido Wolf.
Göppingen / HEL 02.08.2014

In Göppingen finden heute und morgen die 42. Schönhengster Heimattage statt. Die Festansprache um 14 Uhr in der Stadthalle hält Landtagspräsident Guido Wolf. Zuvor werden Oberbürgermeister Guido Till - er ist Schirmherr des Heimattreffens - sowie Gerhard Müller, Obmann und Landschaftsbetreuer, sprechen. Bereits um 10.15 Uhr findet auf Einladung der Stadt, die 1955 die Patenschaft für die Schönhengster übernommen hat, in der Stadthalle ein Podiumsgespräch zum Thema "Erinnerung - Verständigung - Neugestaltung" statt. Dazu werden Gäste aus Tschechien erwartet. Wortmeldungen aus dem Publikum sind möglich. Um 17 Uhr ist Totenehrung in der Kirche St. Maria, um 18 Uhr beginnt der Empfang für Ehrengäste im Rathaus, um 19.30 Uhr der große Volkstumsabend in der Stadthalle. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Maria, danach wird das Treffen in der Stadthalle fortgesetzt.