Die Ebersbacher können ab Mai 2016 mit Hochgeschwindigkeit ins Internet. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung wird je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Download erreichen. "Die Deutsche Telekom wertet mit der geplanten Investition für das kommende Jahr nicht nur unsere Stadt, sondern jedes einzelne Grundstück im Ausbaugebiet auf", sagt Bürgermeister Sepp Vogler. "Wir freuen uns darüber, dass unsere Stadt vom Ausbauprogramm der Telekom profitiert." Der Ausbau in Ebersbach ist Teil der Telekom-Breitbandoffensive "Integrierte Netz-Strategie".