Schnee fällt rund um Geislingen und Göppingen am Dienstag und Mittwoch teilweise bis in die Niederungen. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt handelt es sich vielerorts allerdings eher um eine Mischung aus Schneeregen und Schneematsch, die auch den Verkehrsteilnehmern zu schaffen macht.

Dünne aber geschlossene Schneedecke auf der Alb

Auf der Alb bildete sich hingegen eine geschlossene Schneedecke von wenigen Zentimetern. Laut Wettervorhersage sollen sich die Niederschläge voraussichtlich bis Freitag fortsetzen, allerdings auch in den Hochlagen teilweise in Regen übergehen. Pünktlich zum Wochenende zeigt sich dann am Samstag wieder die Sonne. Möglicherweise gibt es dann auch Wintersportmöglichkeiten in Orten wie Treffelhausen oder Degenfeld.

Berlin

Wiesensteig/Treffelhausen/Westerheim