Aichelberg Scheibe während der Fahrt zersplittert

Aus ungeklärtem Grund zersplitterte die Scheibe eines Autos während der Fahrt auf der A8.
Aus ungeklärtem Grund zersplitterte die Scheibe eines Autos während der Fahrt auf der A8. © Foto: Symbolbild
SWP 13.01.2018

Aus bislang ungeklärtem Grund ist die Windschutzscheibe eines Autos am Freitagnachmittag auf der A8 während der Fahrt zersplittert. Die vier Insassen blieben unverletzt, teilte die Polizei mit. Der 45-jährige Fahrer hatte gegen 15.20 Uhr auf Höhe der Grüntobelbrücke kurz vor der Ausfahrt Aichelberg einen starken Schlag bemerkt. Danach zersplitterte die Scheibe und sowohl er als auch seine Frau neben ihm bekamen Splitter ins Gesicht. Der Mann und die Frau sowie ihre zwei Kinder auf der Rückbank wurden nicht verletzt. Vor dem Wagen sollen sich keine anderen Fahrzeuge befunden haben. Ein Steinschlag werde ausgeschlossen, teilte die Polizei mit. Sie nimmt Hinweise unter Tel. (07335) entgegen 9626-0.