Rathausmarkt: Rechberghausen sucht jetzt in Eigenregie Mieter oder Käufer

SWP 11.04.2015

Die Gemeinde Rechberghausen sucht jetzt selber Käufer oder Mieter für den dritten Bauabschnitt des sogenannten Rathausmarktes. Zwischen dem Lidl- und dem künftigen Drogeriemarkt an der Rechberghäuser Hauptstraße ist ein weiteres Gebäude mit einem Ladengeschäft mit 160 Quadratmetern Fläche im Erdgeschoss sowie Wohnungen und Büroräume im ersten und zweiten Obergeschoss geplant, das frühestens ab Februar 2016 gebaut werden kann. Ob dies der bisherige Investor Andreas Dünkel realisieren wird, scheint indes noch nicht klar. "Wir hoffen, dass wir auch den dritten Bauabschnitt mit dem bisherigen Investor bauen können", sagte Bürgermeister Reiner Ruf gestern. Foto: Giacinto Carlucci