Silvester Putzete auf der Spielburg

Hohenstaufen / SWP 28.12.2017

Der Naturschutzbund (Nabu) Göppingen und Umgebung sowie der Männerkreis Hohenstaufen machen am 1. Januar ab 11 Uhr wieder eine Putzete im Spielburggebiet. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Schranke am Ende des Spielburgweges unterhalb des Schützenhauses. Die Aktion endet um 12 Uhr. „Hilfreich sind Arbeitshandschuhe und ein Eimer.  Müllsäcke und Arbeitshandschuhe werden auch gestellt“, teilt Dr. Wolfgang Rapp mit. An Silvester werden im Naturschutzgebiet je nach Wetterlage Raketen und Böller abgeschossen, die erheblichen Müll verursachen. Dabei werde auch manche Flasche geleert und einfach weggeworfen.

„Damit sich Menschen und Tiere am Naturschutzgebiet auch im neuen Jahr wieder erfreuen können, bitten die Organisatoren um Unterstützung bei der  Putzaktion“, sagt Rapp. Nähere Auskünfte bei ihm unter Tel.: (07165)8705.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel