Göppingen Puppentheater im Göppinger Stauferpark

Göppingen / SWP 05.03.2012

Das Puppentheaterstück "Kasperle im Zauberwald" mit Daniel und Jenny Maatz ist vom 9. bis 11. März im Theaterzelt auf dem Dr.-Herbert-König-Platz im Göppinger Stauferpark zu sehen. Daniel und Jenny Maatz pflegen die traditionsverbundene Form des Handpuppenspiels. Traditionell spielen darin bestimmte Figuren festgelegte Rollen (Kasper, Seppl, Gretel, Großmutter, König, Prinzessin, Räuber, Krokodil).

Seit Kindesbeinen ist Daniel Maatz mit den Puppen unterwegs. Er entstammt einer Puppenspielerfamilie und wurde mit seinen vier Geschwistern von seiner Mutter im Handpuppenspiel ausgebildet. 2005 hat er sich mit seinem eigenen Zelttheater selbstständig gemacht und tourt nun mit seiner Ehefrau Jenny, die einer Zirkusfamilie entstammt, durch ganz Deutschland.

Aufführungen im Stauferpark sind täglich ab 15 Uhr, sonntags zusätzlich ab 11 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es an Werktagen von 11 bis 12 Uhr an der Theaterkasse. Infotelefon: Telefon: 0162 / 801 23 77.