Im Orchester sind sie eher fürs Grobe zuständig und könnten mit ihrer Klanggewalt den ganzen Apparat aufmischen. Im Konzert in der Kulturhalle Süßen gelang es den vier Spitzenmusikern des sächsischen Posaunenquartetts Opus 4 ( Jörg Richter, Dirk Lehmann, Michael Peuker und Wolfram Kuhnt), das breite Spektrum ihrer Spielmöglichkeiten auszuloten und ihr Publikum dafür zu begeistern. Da gab es immer wieder Un-erhörtes zu entdecken. Gut gel...