Göppingen Porträtbilder für zwei gute Sachen

Göppingen / SWP 24.05.2014

"Heil - Kunst - Bewegt" - unter diesem Titel sind in der Physiotherapiepraxis von Claudia Stöckle Porträtbilder in Acryl sowie als Zeichnung und Fotografie zu sehen. Die Kunstaktion unterstützt sowohl die Womens Foundation in Nepal als auch die Abteilung Kinder und Jugendonkologie am Olgahospital in Stuttgart mit gesammelten Spenden und Teilerlösen aus den Verkäufen. Während der Vernissage wurde die neue CD "Projekt 8 - Samsara" des süddeutschen Komponisten und Produzenten Immanuel Rein vorgestellt, auf der Carina Stetter mit vielschichtiger Stimme zu hören ist. Außerdem wirken mit: Annette Schmelzle-Böhmländer, Jana, Florian Kolb, Elke Allmendinger, Claudia Stöckle und Sabine Pretsch.

Die Ausstellung ist noch bis zum 12. Juli geöffnet. Freitags finden von 18 bis 20 Uhr Besichtigungen statt. Anmelden können sich Interessenten unter Telefon: (07161) 5 06 32 03, Marktstraße 14, 73033 Göppingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel