Die Lage ist entspannt und angespannt zugleich!“, sagt Ulrich Klieber am Telefon; ein aufreibender Gegensatz ist das, gerade für ihn, der viel reist und viel gereist ist und der das Unterwegssein für sich und als Impuls für seine künstlerische Arbeit braucht.Seit Ende Februar ist Klieber verhe...