Aufgewachsen im katholischen Nenningen, wurde Martin Sauer nach seinem Opa, bekannt als „Birschda-Mädde von Donzdorf“, benannt. Und weil er den Großvater früh verloren hat, ist ihm sein Beiname „Mädde“ wichtig. Im Laufe der Jahre tigerte Sauer durchs Kreisgebiet und landete schließlich...