Polka, Punk und Wodka: Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts spielen in der Rätsche

SWP 11.04.2015

Aus Polka, Punk und einem gehörigen Schluck russischem Wodka wollen Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts am kommenden Freitag ab 20.30 Uhr in der Geislinger Rätsche ein teuflisches Gebräu mixen. Mit rasanten Polkaklängen jagen Schlagzeug, Bass und E-Gitarre, Akkordeon, Posaune, Horn und Saxofon dem Publikum die Sorgen aus dem Kopf und die Bewegung in die Beine, während Ivan Ivanovich sich mit einer von Wein und Wolga ausgewaschenen Stimme dazu die Seele aus dem Leib singt. Frisch aus dem Tonstudio, mit neuen Krachern im Gepäck, zieht Ivan mit seinen Kreml Krauts durch die Clubs und sorgt für polkaträchtige Ausgelassenheit.