Polizist mit Erfahrung

. TF 05.04.2012

Der Auslandseinsatz im Kosovo war nicht der erste von Tanio Drempetic. Der Polizist ging vor zehn Jahren zum ersten Mal nach Bosnien-Herzegowina, um dort mit Kollegen für mehr Sicherheit zu sorgen. Im Jahr 2008 nahm er erneut an einer Mission in der Region teil. Damals blieb er für 13 Monate in dem Krisengebiet.

Seine Spachkenntnisse halfen Tanio Drempetic die UN-Truppe im Ausland zu unterstützen. Der Polizist ist Deutscher, spricht aber serbokroatisch. Außerdem kann er sich gut auf Englisch verständigen - der Amtssprache im Kosovo.

Mehrsprachige Männer und Frauen sind begehrt bei der Polizei. "Wir suchen solche Leute", sagt der Sprecher der Göppinger Reviers, Rudi Bauer