Kreis Göppingen Polizei warnt vor Betrügern

Kreis Göppingen / SWP 16.02.2012

Aus verschiedenen Gemeinden erhielt die Polizei Anrufe, dass so genannte Wasserprüfer von Haus zu Haus unterwegs seinen und teilweise vorgaben, von der Landeswasserversorgung Langenau zu kommen. Das entspricht nicht der Wahrheit. Die bislang Unbekannten erbitten von den Hausbesitzern oder Mietern eine Wasserprobe aus der Hausleitung und geben vor, die Probe zu untersuchen. Kurz Zeit später erscheinen sie wieder und geben an, dass das Wasser "schlecht" sei und eine Filteranlage eingebaut werden sollte.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Bürger sich immer einen Ausweis zeigen lassen und zudem das Ergebnis der Wasseruntersuchung schriftlich verlangen sollten. Außerdem warnt die Polizei davor, fremde Personen, die ihre Identität nicht offen legen, in die Wohnung oder das Haus zu lassen.