Mächtig eilig hatte es in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Pizzabote in Ebersbach. Der Mann war nach 23 Uhr mit seinem Transporter am Ortseingang auf eine Verkehrsinsel geraten und mit dem Wagen umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, soll der Bote zu schnell unterwegs gewesen sein.

Pizzabote bei Unfall verletzt

Er wurde bei dem Unfall verletzt. Nachdem der Fahrer auf eine Verkehrsinsel am Ortseingang von Ebersbach geraten war, fuhr er ein Schild um. Der Transporter kam mehrere Meter weiter auf der Seite zum Liegen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.