Göppingen Piraten treffen sich in Faurndau

SWP 29.02.2012

Die Piratenpartei in Göppingen veranstaltet morgen, 1. März, ihren ersten kommunalpolitischen Themenabend. Um ein Kommunalwahlprogramm für die Stadt und den Landkreis zu erarbeiten, planen die Piraten in diesem Jahr regelmäßig öffentliche Diskussionsabende zu verschiedenen Themenbereichen.

Beim ersten Treffen geht es morgen um Bürgerbeteiligung, Transparenz und Datenschutz. Die Veranstaltung findet im Nebenraum der Vereinsgaststätte des Hasenheims im Göppinger Stadtbezirk Faurndau statt. Beginn ist um 19 Uhr. Die Piratenpartei betont in einer Pressemitteilung, dass alle interessierten Bürger eingeladen seien, sich an der Diskussion zu beteiligen und ihre Ideen einzubringen.

Bei der Bundestagswahl 2009 hatten die Piraten im Wahlkreis Göppingen 2371 Stimmen (1,85 Prozent) verbuchen können.