Kreis Göppingen Piraten beraten über Fraktion

Kreis Göppingen / PM 31.05.2014

Die Piratenpartei Göppingen wird auf einer Kreismitgliederversammlung entscheiden, ob sich der gewählte Göppinger Stadtrat der Piraten mit anderen Stadträten zu einer Fraktion zusammenschließen soll. Die öffentliche Versammlung findet am Samstag, 14. Juni, ab 19 Uhr im Hasenheim in Faurndau statt.

"Mir ist es wichtig, dass die Basis über meine Arbeit im Stadtrat mitbestimmen kann", so Michael Freche, der anstelle des gewählten Piraten Rainer Bendig in den Stadtrat einziehen will. "Deshalb wird die endgültige Entscheidung auf einer Mitgliederversammlung getroffen, und ich werde diese Entscheidung akzeptieren." Neben der schon in der Öffentlichkeit diskutierten Fraktion mit der Linken gebe es auch die Möglichkeit, mit den Grünen zu kooperieren oder als Einzelstadtrat fraktionslos zu verbleiben, teilt Freche weiter mit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel