Jan-Christoph Bernsau ist neuer Konrektor an der Ursenwangschule Göppingen. Der 31-Jährige war bisher Lehrer an der Silcherschule Eislingen und ist mit sofortiger Wirkung zum ständigen Vertreter des Schulleiters bestellt. Nach dem Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Wirtschaftslehre an der PH Freiburg absolvierte der Lehreranwärter das Seminar Schwäbisch Gmünd. Ersten Unterricht erteilte Jan-Christoph Bernsau im Rahmen des Vorbereitungsdienstes an der Silcherschule. Anschließend übernahm er 2011 an der Silcherschule Eislingen eine dritte Klasse.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd erfüllte er einen Lehrauftrag im Fach "Internationale Wirtschaft". Zudem ist er Ausbildungslehrer für die PH Schwäbisch Gmünd und Mentor für das Pädagogische Fachseminar Kirchheim, fürs Staatliche Schulamt ist er für den Fachbereich Fortbildung als Fachberater Deutsch in der Grundschule aktiv.

Hans-Walter Kirschlager und Jons Haag von aqua Römer feierten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Hans-Walter Kirschlager ist als Kraftfahrer ins Unternehmen gekommen und führt diese Tätigkeit bis heute aus. Jons Haag wurde als Maschinenbediener eingestellt und ist bis heute in der Produktion tätig.

Sein 25-jähriges Firmen-Jubiläum kann Liebhard Stertz bei der Constantin Hang Maschinen-Produktion begehen, er ist in der Abteilung Mechanische Fertigung als Dreher beschäftigt.

Lange Jahre war er dort stellvertretender Abteilungsleiter. Aktuell ist er Mitglied im Betriebsrat.

Dorothea Drewniok ist seit 25 Jahren in der Versorgungswirtschaft im öffentlichen Dienst beschäftigt. Sie arbeitet als Sachbearbeiterin im Bereich kaufmännische Verwaltung der Energieversorgung Filstal.