PERSÖNLICHES

Walter Freitag leitet seit 25 Jahren die katholische Erwachsenenbildung im Kreis Göppingen.
Walter Freitag leitet seit 25 Jahren die katholische Erwachsenenbildung im Kreis Göppingen.
SWP 04.02.2012

Thomas Straub feierte sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma Hagmann Zahnradfabrik in Hattenhofen. Anlässlich des Jubiläums trifft sich die Belegschaft zu einer gemeinsamen Feier. In diesem Rahmen werden die Leistungen und Verdienste des Jubilars durch die Geschäftsleitung entsprechend gewürdigt. Als Dank und Anerkennung werden ihm für seine treue und zuverlässige Mitarbeit die Jubiläumsurkunde der IHK sowie eine Ehrenurkunde des Landes überreicht.

Claudio Einhenkel, Martin Hylinski, Manfred Baumgärtner und Josef Dufek feierten ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma Allgaier Automotive GmbH in Uhingen. Die Geschäftsleitung würdigte die langjährige Treue zum Unternehmen. Als Dank und Anerkennung wurden Präsente der Firma überreicht.

Beatrix Winkler feiert ihr 20-jähriges Arbeitsjubiläum bei Kolli Autopflege in Göppingen. Geschäftsführer Johann Kolli lobte bei einer kleinen Feier das hohe Engagement seiner Mitarbeiterin für den Betrieb.

Walter Freitag verantwortet seit 25 Jahren die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Die Erwachsenenbildung. Die Erwachsenenbildung hat eine zentrale Bedeutung für die Verwirklichung des Weltauftrags der Kirche. Indem sie Hintergründe und Motivation von gesellschaftlichem oder politischem Handeln thematisiert, will sie die Notwendigkeit des Einsatzes für die Mitmenschen bewusst machen und darüber hinaus dazu beitragen, bürgerschaftliches Engagement auf- und auszubauen. Walter Freitag eröffnet der Kirche durch die Erwachsenenbildung eine Chance, gegenwartsbezogen zu aktuellen Fragen und Problemen Stellung zu nehmen und hilft somit, der Kirche in gesellschaftlichem Gespräch eine Stimme zu geben.