Göppingen Patientenforum klärt über Augenerkrankungen auf

Göppingen / SWP 16.06.2012

"Wenn die Sehkraft schwindet - Augenerkrankungen in der zweiten Lebenshälfte" lautet das Thema das nächsten Arzt-Patienten-Forums am kommenden Donnerstag ab 19 Uhr im Klosterneuburgsaal der Stadthalle Göppingen. Im Anschluss an die Vorträge wird eine Patientin über ihre Katarakt-OP berichten. Im Anschluss daran findet ein Podiumsgespräch mit einer Optikerin aus Göppingen statt. Hier wird die Problematik der Kostenerstattung durch die Krankenkassen, die Vorsorgeuntersuchungen in der Optikerpraxis und die Unterschiede bei den verschiedensten Brillengläsern, die sich hinsichtlich ihres Preises enorm unterscheiden, diskutiert. Über augenärztliche Behandlungen der Hornhaut berichtet ein Spezialist der Universität Ulm. Eine Fragerunde beendet den Abend. Referenten sind Dr. med. Philipp Hugger, Facharzt f. Augenheilkunde und PD Dr. med. Josef Weindler, Facharzt f. Augenheilkunde, beide aus Esslingen. Die Moderation hat Dr. med. Hans-J. Dietrich, Facharzt f. Innere Medizin, Göppingen und Vorsitzender der Kreisärzteschaft Göppingen.

Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro sind bei der VHS Göppingen, Mörikestr. 16, und der NWZ, Rosenstraße 24 erhältlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel