Kreis Göppingen Parkregelung wird flexibler

PM 19.02.2014

Die Gebührenregelung für die Klinikstandorte Göppingen und Geislingen wird angepasst. Die Geschäftsführung nehme die Anregungen vieler Bürger auf und biete den parkenden Autofahrern ab sofort die Möglichkeit, die Parkzeit stufenlos zu wählen, heißt es in einer Pressemitteilung zu den Veränderungen. Mit der neuen Regelung übernehmen die Kliniken die gängige Praxis in den Stadtgebieten von Göppingen und Geislingen. Bei einer Mindestparkzeit von 30 Minuten kann zukünftig für je zehn Cent die Parkzeit um weitere sechs Minuten stufenlos bis zum Tagestarif erhöht werden. Sollte es zu einer Parkzeitüberschreitung kommen, besteht die Möglichkeit, an der Besucherinformation die fehlenden Gebühren nachzubezahlen. Ein Überschreiten der Parkdauer muss daher kein Verwarnungsgeld zur Folge haben, verspricht die Geschäftsführung der Kliniken.