Verkehr Parkdecks werden saniert

Die Tiefgarage Schweinemarkt wird bei laufendem Betrieb saniert.
Die Tiefgarage Schweinemarkt wird bei laufendem Betrieb saniert. © Foto: Stadt Kirchheim
Kirchheim / SWP 23.05.2017

Autofahrer in Kirchheim müssen sich auf Einschränkungen beim Parkplatzangebot einstellen: In der Tiefgarage Schweinemarkt sind Instandsetzungsarbeiten notwendig. Nachdem 2015 und 2016 die Parkdecks 4 und 5 instandgesetzt wurden, folgen im letzten Bauabschnitt die drei weiteren Decks. Die Arbeiten haben am Montag begonnen. Die Tiefgarage ist unter Einschränkungen weiter befahrbar. Mit den Arbeiten werden die Oberflächen und Beschichtungen der Parkdecks instandgesetzt. Die drei Parkdecks werden nacheinander angegangen. Parkdeck 1 wird dieses Jahr von Mai bis November, Parkdeck 2 von November  bis Mai 2018 und Parkdeck 3 von Mai bis November kommenden Jahres instandgesetzt.

Um eine Vollsperrung der Tiefgarage zu vermeiden, wurden die Zwischenrampen bereits 2016 instandgesetzt. Der aktuelle Bauabschnitt kann daher unter Betrieb stattfinden. Es gibt jedoch Einschränkungen. Das Parkdeck, auf dem die Instandsetzungsmaßnahme stattfindet, steht zum Parken nicht zur Verfügung. Hier ist nur eine Durchfahrt möglich. Zeitweise kann es auch zu Fahrspurverengungen und Höheneinschränkungen kommen.