Benefiz Oldtimer auf großer Tour

SWP 24.05.2017

Mit dem eigenen Oldtimer unterwegs sein und das auch noch für einen guten Zweck: So lautet das Motto des Lions Club Göppingen für eine Oldtimer Rallye, die er in Kooperation mit dem Lions Club in Ulm und Neu-Ulm –  Alb-Donau erstmals gemeinsam auf die Beine stellt.  Treffpunkt ist am Sonntag,  25. Juni,  um 9 Uhr das Autohaus Wilhelm Müller in Donzdorf. Offizieller Start ist um 9.30 Uhr.

Die Teilnehmer erwartet nach Angaben des Lions Club eine attraktive Strecke durch den Ostalbkreis nach Neu-Ulm und zurück mit rund 200 Kilometern. Die Mittagspause wird auf dem Gelände der Oldtimerfabrik Classic, Neu-Ulm stattfinden. Die Tour endet in Schwäbisch Gmünd.

Teilnehmen dürfen Fahrzeuge ab Baujahr 1991 und älter. Die Teilnahmegebühr beträgt 220 Euro pro Team. Die Erlöse gehen an ein soziales Projekt in der Region.  „Für unsere Sieger gibt‘s schöne Überraschungen“, so Sandra Skutta, Präsidentin der Göppinger Lions.

Infos unter skoehler@radiosphere.de oder unter Tel. (07021)  9989014.