Göppingen OB Till verteidigt Vorgehen der Stadt

Göppingen / SWP 03.03.2012

OB Guido Till hat gestern den Weg verteidigt, den die Stadt Göppingen im Kampf gegen Extremismus eingeschlagen hat. Till verwies auf den Erfolg der Programme "Vielfalt tut gut" und "Toleranz fördern, Kompetenz stärken". Die vielen Projekte hätten Früchte getragen, betonte der Rathauschef.