Polizist schildert Gewalt

Stuttgart/Göppingen - Burkhard Metzger vom Polizeipräsidium "Einsatz" in Göppingen ist heute Studiogast in der Landesschau. Der Polizist schildert in einem Buch "Es reicht - Gewalt gegen Polizeibeamte" Fälle von Gewalt gegen Polizisten. Die "Landesschau Baden-Württemberg" wird von 18.45 bis 19.30 Uhr gesendet. Metzger ist seit über 30 Jahren im Polizeidienst, heute in leitender Funktion. Immer mehr Kollegen vertrauen ihm ihre teils traumatischen Erlebnisse an. Einige Fälle hat er in seinem Buch veröffentlicht. In der Landesschau erzählt er, welchen Feindseligkeiten ein Polizist heute ausgesetzt ist und was er mit seinem Buch erreichen möchte.

Thema Ärztehaus

Salach - Das Kommunale Forum in Salach befasst sich am heutigen Donnerstag, 26. März, ab 20 Uhr unter anderem mit dem geplanten Ärztehaus, das an diesem Abend mit seinem Konzept vorgestellt werden soll. Darüber hinaus soll auch gefragt werden, wie sich die ärztlichen, gesundheitlichen und sozialen Dienstleistungen in der Gemeinde fortentwickeln sollen. Es sind mehrere Fachleute eingeladen, die Veranstaltung findet im Restaurant Glashaus statt.

Vortrag fällt aus

Göppingen - Im Haus der Familie in der Villa Butz sollte am heutigen Donnerstag, 26. März, um 19.30 Uhr ein Vortrag zum Thema "Unterhaltsverpflichtungen gegenüber Eltern" mit Beate Beutler stattfinden. Dieser fällt wegen Krankheit aus.