Neues Sühnekreuz für Dürnau

SWP 24.01.2012

Eine künstlerische Form des Dürnauer Sühnekreuzes entsteht derzeit im Atelier von Markus Wolf in Plieningen. Vorstandsmitglieder der Kulturinitiative Dürnauer haben sich über den Fortschritt informiert. Morgen spricht der Göppinger Stadtarchivar Karl-Heinz Rueß im Dürnauer Feuerwehrhaus über das Sühnekreuz und andere Kleindenkmale. Beginn 20 Uhr. Foto: Privat