Neu-Ulm Neu-Ulm in Festlaune

Neu-Ulm / SWP 03.06.2015
Drei Bühnen, 25 Stände, knapp 20 beteiligte Vereine und Organisationen, fünf Bands und Musikgruppen, DJ-Unterhaltung und rund 10 000 Besucher - das ist das Neu-Ulmer Stadtfest, das am Samstag, 6. Juni, zum mittlerweile 37. Mal stattfindet und die Innenstadt in eine Partymeile verwandelt.

Los geht das Fest mit einem Programm und Musik für Jung und Alt um 11 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Rathausplatz. Rund um den Platz entlang der Ludwigstraße und der Augsburger Straße werden von Neu-Ulmer Vereinen und Organisationen wieder Speisen und Getränke angeboten. Für Kinder gibt es auf der Augsburger Straße außerdem wieder eine große Spielstraße. Parkmöglichkeiten für Besucher des Stadtfests bestehen in den Parkhäusern am Bahnhof und am Petrusplatz.

Besucher des Neu-Ulmer Stadtfests werden von der Stadtverwaltung gebeten, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen oder außerhalb der Innenstadt zu parken. Nähere Informationen zum Programm gibt es unter www.neu-ulm.de

 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel