Den Vortrag „Nambia – Die ganze Vielfalt Afrikas“, Referent ist der Tübinger Geograf Dr. Harald Borger, hatte die Göppinger Volkshochschule verschieben müssen. Nun gibt es einen neuen Termin für die Veranstaltung, die sowohl eine Einführung zur VHS-Studienreise nach Namibia sein kann, als auch völlig unabhängig von der Tour für alle Interessierten gemacht ist. Am Dienstag, 29. Januar, steht das Land, das  an landschaftlicher Vielfalt und Tierreichtum kaum zu überbieten sei, so die Ankündigung, ab 19.30 Uhr im VHS-Haus, Mörikestr. 16, im Mittelpunkt. Abendkasse: 4 Euro.