Nachrichten vom 8. Oktober 2014

SWP 08.10.2014

Nach Unfall leicht verletzt

Göppingen - Eine Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 6000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls vor einem Fußgängerüberweg in der Manfred-Wörner-Straße in Göppingen, der sich am Dienstag gegen 6.50 Uhr ereignet hat. Ein 21-jähriger Polo-Fahrer hatte kurz nicht aufgepasst und war auf den Opel einer 28-Jährigen aufgefahren, die vor einem Fußgängerüberweg angehalten hatte. Dabei wurde die Opel-Fahrerin leicht verletzt. Der Polo-Fahrer, der eine Brille zum Autofahren tragen muss, durfte erst weiterfahren, nachdem er die Sehhilfe von zu Hause geholt hatte.

Geld aus Bar gestohlen

Göppingen - In eine Bar in der Langestraße ist vermutlich am Montag gegen 5.30 Uhr eingebrochen worden. Mitbewohner im Haus hatten zu dieser Zeit Geräusche gehört. Ein Einbrecher hatte anschließend zwei Geldautomaten aufgebrochen und die Geldeinsätze mitgenommen.