NACHRICHTEN vom 7. Mai

SWP 07.05.2012

Zwei Insassen verletzt

Uhingen - Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 7000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstag um 12.20 Uhr an der Einmündung der Alten Holzhäuser Straße in die Schorndorfer Straße ereignete. Schuld war eine 60-jährige Polo-Fahrerin. Sie bog nach links ab und übersah dabei einen von links kommenden 80-Jährigen, der einen VW Golf fuhr. Er und seine 78-jährige Beifahrerin wurden verletzt.

Auf Steige überschlagen

Geislingen - Weil er auf regennasser Fahrbahn zu schnell von Amstetten in Richtung Geislingen fuhr, ist der 20-jährige Fahrer eines Fiat auf der Geislingen Steige ins Schleudern geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich an der angrenzenden Böschung. Dabei wurde der 20-Jährige nur leicht und seine Beifahrerin überhaupt nicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Zur Reinigung der stark verschmutzten Fahrbahn war die Geislinger Feuerwehr mit neun Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Auf VW aufgefahren

Eislingen - Bei einem Auffahrunfall in der Steinbeisstrasse in Eislingen wurde am Samstag gegen 13.57 Uhr eine 22-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt. Sie musste verkehrsbedingt abbremsen, was der hinter ihr fahrende 28-jährige Peugeot-Fahrer übersah und auf den Wagen auffuhr. Bei dem Unfall entstand an beiden beteiligten Autos ein Schaden von insgesamt 6000 Euro.

Themen in diesem Artikel