NACHRICHTEN vom 4. April

SWP 04.04.2012

Brand nach Blitzeinschlag

Rechberghausen - Ein heftiges Gewitter zog gestern Abend über den Landkreis Göppingen. In Rechberghausen blieb es jedoch nicht bei Blitz und Donner. In ein Einfamilienhaus in der Wasserbergstraße im Wohngebiet Sonnenberg schlug gegen 20 Uhr der Blitz ein. Der Dachstuhl des Gebäudes geriet in Brand. Die Feuerwehr musste mit mehreren Fahrzeugen ausrücken, um das Feuer im Dachgeschoss zu löschen. Auch eine Drehleiter kam zum Einsatz. Eine Person wurde leicht verletzt.

Hoher Schaden bei Unfall

Göppingen - Ein Golf-Fahrer wollte gestern gegen 7.30 Uhr von der Stuttgarter Straße nahe der Tankstelle nach links zu einer Firma abbiegen. Dabei hatte er einen entgegenkommenden Peugeot übersehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot noch auf einen geparkten BMW geschleudert. Der Gesamtschaden wird auf 28 000 Euro geschätzt. An Golf und Peugeot entstand Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Unter Drogen-Einfluss

Göppingen - Bei einem 21-jährigen BMW-Fahrer, der am Montag um 21.15 Uhr auf der Lerchenberger Straße in Bartenbach unterwegs war, stellten Beamte der Verkehrspolizei Symptome von Cannabisgenuss fest. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei ihm und dem Beifahrer mehrere Gramm Marihuana gefunden. Der Fahrer musste mit zur Blutprobe.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel