SWP  Uhr

Biskup liest Lenz

Göppingen - Die Novelle "Landesbühne" von Siegfried Lenz wird in der Reihe "Lesezeit" von Ulla Biskup morgen, Mittwoch in der Stadtbibliothek Göppingen vorgestellt. Biskup wird ab 17 Uhr im zweiten Obergeschoss der Bücherei lesen. Im Mittelpunkt der Novelle stehen ein paar Kleinkriminelle, die mit dem Bus der Landesbühne aus dem Gefängnis fliehen.

Offene Jazz-Bühne

Göppingen - Open Stage ist morgen, Mittwoch, wieder in der Reihe "Jazz im Göppingen" angesagt. Beginn ist um 21 Uhr in der Musikkneipe Moloko. Die offene Bühne wird professionell betreut durch Hartmut Zeller am Klavier, Basti Schiller am Bass und Steffen Fritz am Schlagzeug. Thema des Abends ist "Ballads & Blues", der Eintritt ist frei.

Die Kunst der Pause

Göppingen - Auf poetischen Pfaden begleitet das Team der Kunsthalle Göppingen die Besucher jeden Donnerstag zur Mittagspause in einer Kurzführung von 30 Minuten durch die Chagall-Ausstellung. Nach der Führung, die um 12.30 Uhr beginnt, steht eine warme Suppe für die Besucher bereit. Anmeldung bis Mittwoch, 12 Uhr, unter Telefon: (07161) 650-795 oder kunstvermittlung@goeppingen.de.

Folkkneipe öffnet

Bad Boll - Was vor Jahren als (Folk-) Musikertreffen im Boller Bürgertreff begann, ist inzwischen ein beliebter Programmpunkt geworden. Die Vielfalt der Musikstücke und -stile ist groß. Es lässt sich kaum vorhersagen, welche Musiker und Gruppen auftreten werden. Daher bleibt jeder Abend spannend bis zum Schluss. Für die Folkkneipe am Freitag, 6. März, ab 20 Uhr ist kein Thema vorgeben. Einzige Bedingung: Die Stücke müssen unverstärkt, also "unplugged", gespielt oder gesungen werden.

"My Klufti" auf Tournee

Kirchheim - Nach "Kluftinger - Die Show" gehen die Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr jetzt mit "my Klufti" in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tournee. Sie kommen am Freitag, 6. März, in die Stadthalle Kirchheim. Beginn ist um 20 Uhr. Die Zuschauer dürfen sich auf eine Mischung aus Texten, Comedy und extra für die Show gedrehten Filmclips freuen. Klüpfel und Kobr bieten nicht ganz ernst gemeinte Einblicke in die Entstehung ihres neuen Bestsellers "Grimmbart". Das Autorenduo hat die Gabe, aus einer stinknormalen Literaturlesung eine ganz große Krimi-Comedy-Show zu machen.

Rock und Blues

Ebersbach - In der Tränke beim Saukarle in der Hauptstraße in Ebersbach bringt am Freitag, 6. März, ab 21 Uhr "Born4" Rock und Blues auf die Bühne.

Konzert für Kinder

Süßen - Am Samstag, 7. März, findet im Evangelischen Gemeindehaus in Süßen ab 17 Uhr das Kinderkonzert der Musikschule Süßen statt. Unter dem Titel "Carmen in Concert" spielt das Sinfonieorchester der Musikschule eine Bearbeitung der Oper von G. Bizet mit einer Erzählung der spannenden Geschichte. Der Kinderchor Süßen unternimmt im zweiten Teil eine tierisch musikalische Reise durch den Dschungel mit Texten von Tina Zeller und Musik von Peter Schindler.

Bilder von Christel Fuchs

Bad Ditzenbach - Die Ausstellung "Atmosphäre" mit Bildern von Christel Fuchs wird am Samstag, 7. März, im Bad Ditzenbacher Haus des Gastes öffnet. Beginn ist um 19 Uhr.

"Paris ist eine Frau"

Göppingen - Der Dokumentationfilm "Paris ist eine Frau" zeichnet ein lebendiges Bild der Frauen im Paris der 30er Jahre, in der damaligen Kunst- und Literaturszene. Der Streifen wird am Samstag, 3. März, ab 20 im Kommunalen Kino im VHS-Haus in der Mörikestraße in Göppingen gezeigt. Aus der ganzen Welt trafen sich diese Frauen in Paris, wo sich ihnen die Möglichkeit bot ein Leben nach ihren Vorstellungen zu leben. Unter ihnen waren Schriftstellerinnen wie Gertrude Stein, Colette oder Djuna Barnes oder die Buchhändlerinnen undVerlegerinnen wie Sylvia Beach und Adrienne Monnier. Sie und alle anderen trugen dazu bei, Paris zu einer kulturellen Metropole zu machen.