NACHRICHTEN vom 3. Februar

SWP 03.02.2012

Sonnleitner kommt

Kreis Göppingen - . Der Kreisbauerntag 2012 steht an. Die Landwirte treffen sich am Dienstag, 14. Februar, um 20 Uhr in der Gemeindehalle im Buchs in Ottenbach. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Referat von Gerd Sonnleitner, dem Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, zum Thema "Agrarpolitik in Deutschland und Europa - Wo geht die Reise hin"? Es schließt sich eine Diskussion an. Musik macht die Reiterliche Jagdhornbläsergruppe Donzdorf.

Mann niedergeschlagen

Göppingen - Am Mittwoch zwischen 12 und 13.30 Uhr wurde in der Nikolaus-Lenau-Straße ein 18-jähriger Mann von einem bislang Unbekannten niedergeschlagen. Der Mann war zu dieser Zeit zu Fuß zwischen dem Schulzentrum Öde und dem Christophsbad unterwegs. Plötzlich sei er von hinten auf den Hinterkopf geschlagen worden. An mehr konnte sich der 18-Jährige nicht mehr erinnern, erklärte die Polizei gestern in einer Pressemitteilung. Die Verletzung des Mannes musste schließlich in der Klinik behandelt werden. Die Polizei Göppingen sucht nun dringend Zeugen, die Hinweise zu diesem Fall geben können, Telefon: (07161) 63-2360.

Radfahrer stürzt

Bad Boll - Am frühen Donnerstagmorgen stürzte im Michael-Hörauf-Weg in Bad Boll ein 62-jähriger Fahrradfahrer. Auf der zu dieser Zeit spiegelglatten Fahrbahn rutschte er mit seinem Rad aus und zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu. Einen Helm hatte der Mann laut Polizeiangaben nicht getragen.