NACHRICHTEN vom 28. März 2013

SWP 28.03.2013

Martina Brandl bei Jazz Open

Geislingen - Stargast beim Jazz Open der Rätsche am heutigen Donnerstag ist Martina Brandl, die eben noch beim WDR in "Ladies Night" zu sehen war. Im Gepäck hat die in Geislingen lebende Sängerin ausschließlich Songpremieren, in brandneuen Arrangements von Martin Rosengarten. Beginn ist um 20 Uhr.

Passionsmusik in Ottenbach

Ottenbach - Der Katholische Kirchenchor Ottenbach gestaltet die Gottesdienste an Karfreitag und Ostern musikalisch. An Karfreitag kommen ab 15 Uhr eher ruhige, lateinische Choräle zur Aufführung, den Abschluss bildet am Ostersonntag ab 10.30 Uhr ein feierliches Hochamt, in dem der Kirchenchor mit Orchesterbegleitung die "Missa o quam gloriosum" von Tomás Luis de Victoria und das "Halleluja" aus dem Oratorium "Der Messias" von Händel singen wird.

Cello-Konzert in Faurndau

Göppingen - Die Prager Musikprofessoren Martin Skampa (Cello) und Mirek Sekera (Klavier) gastieren am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr in der Göppinger Waldorfschule. Gespielt werden Werke von J. S. Bach, Cesar Franck, Beethoven, Schumann und Britten. Der Cellist Martin kampa trat bisher in über 2000 Konzerten auf, und mehr als 300 Mal spielte er als Solist mit Orchesterbegleitung. Er konzertierte in 18 Ländern Europas, im Libanon sowie Hongkong; außerdem unternahm er mehr als zehn Tourneen nach Japan.

Passionskonzert in Adelberg

Adelberg - Die evangelische Kirchengemeinde Adelberg lädt am Karfreitag ab 19 Uhr zu einem Passionskonzert in der Ulrichskapelle im ehemaligen Kloster Adelberg. Auf dem Programm steht das Streichquartett "Sieben letzte Worte Jesu Christi" von Joseph Haydn, gespielt vom Quartetto Appassionato aus Konstanz. Die sieben letzten Worte Jesu Christi stammen aus den vier Evangelien des neuen Testaments. Unterschiedlichste Komponisten haben sich damit befasst. Wohl am bekanntesten ist Josef Haydns Werk, der 1785 von den Domherren von Cadiz beauftragt wurde, ein Orchesterstück für die Karfreitagsliturgie zu komponieren. Zwei Jahre später brachte er von dieser Komposition eine Version für Streichquartett heraus, die in Adelberg zu hören sein wird. Karten-Info gibt es unter Telefon: (07166) 90 15 70 oder unter monika.ketterer@t-online.de.