Nachrichten vom 28. Juli 2014

SWP 28.07.2014

Fahrt mit Drogen im Blut

Eislingen - Einen jungen Mofa-Fahrer mit Drogen im Blut hat die Polizei am Samstag in Eislingen aus dem Verkehr gezogen. Aufgefallen war der 16-Jährige den Beamten kurz vor Mitternacht wegen seines flotten Fahrstils. Bei der Kontrolle erkannten die Beamten, dass der Roller frisiert war. Neben dem Gefährt kam den Polizisten auch der Fahrer merkwürdig vor: Die Beamten stellten fest, dass er unter Drogeneinfluss stand. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben. Er muss mit mehreren Anzeigen rechen.

Figuren für die Vorsicht

Aichelberg - Der Elternbeirat des Aichelberger Kindergartens will Fantasiefiguren an den Zufahrten des Kindergartens aufstellen, um Autofahrer zu vorsichtigem Tempo anzuhalten. Die mahnenden Figuren sollen von beiden Seiten platziert werden: von der Steigstraße in Aichelberg und von der Hinterbergstraße, die aufs Rathaus zuführt.