NACHRICHTEN vom 28. Dezember 2013

SWP 28.12.2013

Piraten mit Kreisverband

Kreis Göppingen - Die Piratenpartei hat nun im zweiten Anlauf doch einen Kreisverband in Göppingen gegründet. Die Piraten trafen sich dafür im Hasenheim in Faurndau. Insgesamt stimmten sechs Parteimitglieder über die Gründung ab. Vorstandsvorsitzende ist Julia Uebele, stellvertretende Vorsitzender sind Rainer Bendig und Stefan Klotz, Schatzmeister Martin Stoppler. Der Spitzenkandidat bei den anstehenden Kommunal- und Regionalwahlen, Michael Freche, verzichtete auf ein Vorstandsamt. Als erste Aufgabe sieht es der Kreisverband, ihn zu unterstützten. Dafür wird unter anderem das Kommunalwahlprogramm "Update für Göppingen" fertig gestellt. Die Politik der Piraten kann bei einem Stammtisch am 8. Januar in der Frühlingsau Göppingen diskutiert werden.

Rennen im Überholverbot

Heiningen - . 6000 Euro Schaden entstand am zweiten Weihnachtsfeiertag bei einem Unfall zwischen Heiningen und Göppingen. Gleich nach der ersten Linkskurve hatte gegen 13.50 Uhr eine 20-jährige Mercedesfahrerin trotz Überholverbotes versucht, einen Skoda zu überholen. Der 24-jährige Skoda-Fahrer gab daraufhin Gas und die beiden leistungsstarken Fahrzeuge fuhren eine längere Strecke nebeneinander her. Als ihnen ein Fahrzeug entgegenkam, zog die 20-Jährige ihren Mercedes nach rechts und touchierte den Skoda, der dabei ins Schleudern kam und auf dem rechten Bankett zwei Leitpfosten und ein Vorfahrtszeichen umfuhr. Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon: (07161) 63-2360.