NACHRICHTEN vom 22. Februar 2014

SWP 22.02.2014

Aus dem Staub gemacht

Göppingen - Ein am Donnerstagmorgen auf dem Parkplatz einer Firma in der Rigistraße in Holzheim geparkter Suzuki ist von einem Unbekannten angefahren worden. Ohne sich um den Schaden von 2000 Euro zu kümmern, machte sich der Verursacher auf und davon. Hinweise bitte an die Polizei Göppingen, Telefon: (07161) 63-2360.

Alternativen zur Demo?

Göppingen - Am Montag findet in Göppingen ein Gesprächsabend unter dem Motto "Welche Alternativen zur Demo gegen Rechts ergeben sich im sachlichen Austausch?" statt. Christian Siller lädt ab 19 Uhr in die Mauchsche Villa in der Hohenstaufenstraße 2 zu einem offenen Gespräch und Austausch mit interessierten Bürgern ein. Themenschwerpunkt sind die Demo und Aktionen gegen Rechts in der Stadt Göppingen und der Möglichkeiten von Alternativen. Vorabinfos gibt es bei Christian Siller unter Telefon: (07164) 4143.

Siebte Etappe ab Kuchen

Kreis Göppingen - Die siebte Etappe des Pilgerwegs startet heute um 15 Uhr in Kuchen an der Heilig-Kreuz-Kirche in der Filsstraße 2. Nach der Wegstrecke entlang der Fils triffen sichdie Teilnehmer um 18 Uhr zum Gottesdienst in der Neuen Marienkirche in Süßen. Autofahrer werden nach dem Gottesdienst mit dem "Pilgertaxi" an den Ausgangspunkt zurückgebracht.