NACHRICHTEN vom 22. Februar

SWP 22.02.2012

Zwei auf einen Streich

Göppingen - Ein 56-jähriger Skoda-Fahrer aus Donaueschingen war am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bezgenriet und Bad Boll unterwegs, als eine Horde Wildschweine die Fahrbahn kreuzte. Mit seinem Auto erfasste er zwei Tiere. Am Skoda wurde dadurch an der vorderen Stoßstange und der hinteren Tür ein Schaden von 1500 Euro verursacht.

Gegen Auto geprallt

Salach - Ein 18-jähriger Fahranfänger war gestern Morgen kurz vor 7.30 Uhr auf der Hohenstaufenstraße in Richtung Ottenbach unterwegs. Nach seinen Angaben kam ihm auf Höhe des Gebäudes Nummer 10 ein schwarzer älterer BMW auf seiner Straßenseite entgegen, der zuvor eine Kurve geschnitten haben sollte. Der junge Mann wich aus und prallte mit seinem Golf gegen einen geparkten Opel. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5500 Euro. Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise zu dem schwarzen BMW geben kann, sollte sich bitte mit dem Polizeirevier in Eislingen in Verbindung setzen, Telefon: (07161) 8510.