NACHRICHTEN vom 20. April

SWP 20.04.2012

Schwer verletzt

Aichelberg - Zwei Verletzte und ein Schaden von 27 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls auf der Autobahn von Aichelberg nach Mühlhausen, der sich am Donnerstag gegen 5.20 Uhr ereignete. Ein Sattelzug war mit 40 Stundenkilometern auf dem steilen Autobahnabschnitt bei der Grünbrücke unterwegs, als ein französischer Citroen-Transporter auf dessen Anhänger auffuhr. Der Transporter verkeilte sich zwischen Zugmaschine und Anhänger. Dabei wurde die Beifahrerseite des Citroen aufgerissen. Die Beifahrerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 48-jährige Fahrer des Transporters erlitt leichte Verletzungen. Durch herumliegende Unfalltrümmer wurde ein Ford beschädigt.

Autofahrer passt nicht auf

Göppingen - Ein 60-jähriger Audi-Fahrer wollte am Mittwochnachmittag in Göppingen aus einer Ausfahrt auf die Metzgerstraße einbiegen und hat dabei einen Renault Clio eines 25-Jährigen übersehen. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

13 000 Euro Schaden

Göppingen. 13 000 Euro Schaden ist am Mittwoch gegen 10.55 Uhr bei einem Unfall auf der Schillerstraße entstanden. Eine 18-jährige Fahranfängerin in ihrem Peugeot war auf der Schillerstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs und übersah an der Kreuzung zur Pfarrstraße den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Audi eines 68-Jährigen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, teilte die Göppinger Polizei mit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel