NACHRICHTEN vom 19. Februar 2014

SWP 19.02.2014

In Schaufenster gefahren

Eislingen - Ein betrunkener 45-jähriger Mercedes-Fahrer hat vermutlich beim Ausparken in der Bahnhofstraße die Gänge verwechselt und ist mit seinem Auto in der Schaufensterscheibe einer Videothek gelandet. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Am Auto entstand kein Schaden. Da der 45-Jährige betrunken war, musste er den Polizeibeamten nach der Blutprobe seinen Führerschein aushändigen.

Gefährlich überholt

Göppingen - Ein 17-Jähriger ist am Montag gegen 21.10 Uhr bei einem Unfall verletzt worden, nachdem er verbotswidrig überholt hatte. Zuvor wollte ein Golf-Fahrer von der Stuttgarter Straße nach links in eine Tankstelle abbiegen. Der 17-jährige Yamaha-Fahrer überholte entgegenkommend einen langsam werdenden Mercedes, gerade als der Golf-Fahrer abbog. Sie prallten zusammen. Dabei wurde der 17-Jährige leicht verletzt.

Themen in diesem Artikel