Nachrichten vom 19. Dezember 2014

SWP 19.12.2014

Zwei Autos abgeschleppt

Göppingen - Zwei Autos musste am Mittwoch nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße abgeschleppt werden. Gegen 15.30 Uhr war eine 43-jährige Toyota-Fahrerin von der Freihofstraße in die Bahnhofstraße abgebogen und hatte dabei einen von rechts kommenden Fiat übersehen. Im Fiat wurde die 41-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird nach Angaben der Polizei auf 6000 Euro geschätzt.

4000 Euro Schaden

Göppingen - Ein 22-jähriger Opel-Fahrer geriet am Mittwochabend um 20.25 Uhr in einer Linkskurve der Göppinger Straße in Holzheim auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte er mit einem entgegenkommenden Dacia zusammen. Bei dem Unfall entstand ein

Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Dacia war jedoch so stark zerstört, dass er abgeschleppt werden musste.

Themen in diesem Artikel