NACHRICHTEN vom 18. Februar 2014

SWP 18.02.2014

Einbrecher unterwegs

Gingen - Ungebetenen Besuch haben die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Filsstraße am Samstag in der Zeit zwischen 14 und 23 Uhr bekommen. Nachdem Einbrecher die Kellertür aufgebrochen hatten, kamen sie in das Haus und durchsuchten alle Schränke und Schubladen. Mit einem i-Pad und einer Digitalkamera machten sie sich auf und davon. Gegen 13.30 Uhr bemerkten Passanten in der Filsstraße Bettler. Ob diese mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen, will die Polizei nun prüfen. Hinweise bitte an die Polizei in Geislingen: Telefon: (07331) 93270.

Finanzamt geschlossen

Göppinngen/Geislingen - Das Finanzamt Göppingen und die Außenstelle Geislingen bleiben am Donnerstag, 20. Februar, zu. Grund ist eine interne Veranstaltung der Behörde. Das Amt ist auch telefonisch nicht erreichbar an diesem Tag.

Forum zum Thema Pflege

Ebersbach - Beim 14. Ebersbacher Forum geht es morgen Abend ab 19.30 Uhr um das Thema "Pflegebedarf, was nun? Wo bekomme ich Beratung und Hilfe?". Iris Ebensperger, Regionalleitung der Wohn- und Pflegestift und der Diakoniestation Ebersbach, wird im Gasthaus Hecht darüber sprechen, was nötig ist, wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird. Es geht um die Fallstricke der Gesetze, aber auch um die Angebote vor Ort . Ebensperger wird aus ihrer praktischen Erfahrung rund um die Pflege berichten und Fragen dazu beantworten.