NACHRICHTEN vom 18. April

SWP 18.04.2012

Streit um Mietschulden

Bad Boll - . Zu einem Mietstreit ist die Polizei am Montagabend gegen 22.15 Uhr nach Bad Boll gerufen worden. Die Polizeibeamten trafen dort einen leichtverletzten 19-Jährigen vor einem Haus in der Badstraße an. Nach Angaben des jungen Mannes wurde er ins Gesicht geschlagen. Die Verletzungen mussten ambulant in der Klinik am Eichert behandelt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Zwei Leichtverletzte

Albershausen - Eine 34-jährige Mazda-Fahrerin wollte am Montagabend gegen 19.40 Uhr in Albershausen von der Uhinger Straße nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dies hatte eine nachfolgende18-jährige Golf-Fahrerin zu spät bemerkt und fuhr auf den Mazda auf. Die 34-jährige Mazda-Fahrerin und ihre 15-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall nach Polizeiangaben leicht verletzt. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel