Nachrichten vom 15. Juli 2014

SWP 15.07.2014

Jazz im Moloko

Göppingen - Das Trio um den italienischen Bassisten Sandro Gulino spielt morgen bei "Jazz im Moloko" in Göppingen. Gulino spielte mit dem Café del Mundo (Flamenco, Jazz, Latin), John Noville (Viertelfinalist von The voice of Germany 2013), Werner Dannemann (Das dritte Testament), Bodo Schopf und Ralf Illenberger. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Blues-Rock beim Bürgertreff

Bad Boll - Eine Rock- und Bluesnacht mit der Nürtinger Coverband "Triple Trouble" gibt es am Freitag, 20 Uhr, beim Bad Boll Bürgertreff. Triple Trouble spielt im Alten Schulhaus ein breites Spektrum von Classic Rock über Blues-Rock bis zu reinem Blues und Songs von den Beatles bis ZZ Top.

Posaunenchor spielt open-air

Schlierbach - Der Evangelische Posaunenchor Schlierbach gibt am Samstag ab 19 Uhr ein Bläserkonzert auf dem Schlierbacher Rathausplatz. Zum Thema der diesjährigen Jahreslosung "Gott nahe zu sein ist mein Glück" werden Stücke von Mendelssohn-Bartholdy über Lloyd Webber bis zu Hans-Joachim Eißler zu hören sein. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Georgskirche in Schlierbach statt.

Akkordeonorchester spielt

Göppingen - Zu einem musikalischen Sommerabend bei Kerzenschein und Wein lädt das Akkordeon-Orchester Baltmannsweiler am Samstag in die Oberhofenkirche. Zu hören sind Werke von Mendelssohn Bartholdy, Beethoven, Schubert und Brahms. Beginn ist um 20.30 Uhr, Eintritt frei.

Volker Klenner im Biergarten

Reichenbach/Fils - Gitarrenblues mit Volker Klenner gibt es am Samstag im Biergarten der "Halle" in Reichenbach/Fils. Nur mit Akustik-Gitarre und Gesang bestreitet Klenner seine Sologigs. Dabei liegt der Schwerpunkt des Repertoires auf Blues-Nummern von B.B.King bis Keb Mo, daneben sind Klassiker von Rock über Pop bis Soul zu hören. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Kino im Nassachtal

Uhingen - Das aberwitzige Roadmovie "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" läuft am Samstag beim 1. Sommernachtskino im Nassachtal. Beginn ist um 22 Uhr in der Grundschule von Nassachmühle (Einlass: 21 Uhr). Für die Bewirtung sorgt die Dorfgemeinschaft Nassachmühle. Die Veranstaltung von der Initiative der Lokalen Agenda 21 in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Kino Esslingen, der Dorfgemeinschaft Nassachmühle und der Stadt Uhingen findet bei jedem Wetter statt.