NACHRICHTEN vom 13. März 2014

SWP 13.03.2014

Fahrzeug brennt

Göppingen - Ein Fahrzeug hat gestern Abend gegen 18.15 auf der Straße zwischen Göppingen und dem Stadtteil Jebenhausen Feuer gefangen. Dabei kam es auch zu Verkehrsbehinderungen, teilte die Polizeidirektion Ulm auf NWZ-Nachfrage mit. Allerdings musste die Straße nicht komplett gesperrt werden. Gegen 19 Uhr wurde das Fahrzeug abgeschleppt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand.

Einbrecher in Gaststätte

Göppingen - Ein Einbrecher ist in der Faurndauer Goethestraße am Dienstag in eine Gaststätte eingebrochen. Er drang über ein unverschlossenes Fenster ein, brach drei Spielautomaten auf und stahl das Münzgeld. Der an den Automaten angerichtete Schaden und das gestohlene Geld summieren sich auf mehrere tausend Euro. Die Tat wurde in der Zeit nach 2 Uhr nachts verübt.