NACHRICHTEN vom 13. Juni

Am 21. Juni in Rechberghausen: Klaus Wuckelt (links) und Christoph Pesch.
Am 21. Juni in Rechberghausen: Klaus Wuckelt (links) und Christoph Pesch.
SWP 13.06.2012

Violine und Klavier

Bad Ditzenbach - Gisela Roll-Russ, Violine, und Erika Mändle, Klavier, musizieren am Samstag ab 19.30 Uhr im Haus Luise der Vinzenz-Klinik in Bad Ditzenbach. Auf dem Programm steht heitere Musik.

Musikschule zum Anfassen

Süßen - Die Kolping-Musikschule Süßen und das Süßener Kulturhaus laden am Samstag ein zum Kulturfest am Deutschen Musikschultag von 11 bis 16 Uhr. Unter dem Motto "Musikschule zum Anfassen" ist in und vor der Musikschule Süßen sowie im Kulturhaus einiges geboten: Instrumentenberatung, musikalische Vorführungen und Umrahmungen.

Boccherini Streichsextett

Bad Boll - Das heilpädagogische Institut Eckwälden lädt am Sonntag ein zu einem Kammerkonzert mit dem Stuttgarter Boccherini Streichsextett. Das Ensemble besteht aus erfahrenen Kammermusikern, die alle in einem Orchester in Stuttgart und Umgebung tätig sind : Bertram Schade und Julia Glocke: Violine; Boris Schaffert und Constanze Knapp: Viola; Irene Genal und Gottfried Hahn: Violoncello. Auf dem Programm stehen Originalkompositionen für Streichsextett von Luigi Boccherini (1743-1805), Georg Muffat (1653-1704) und Frank Bridge (1879-1941). Beginn ist um 17 Uhr.

Mandoline und Gitarre

Rechberghausen - Konzertmeister Klaus Wuckelt (Mandoline und Instrumentenbaumeister) und Christoph M. Pesch (Gitarre) gastieren unter dem Motto "Momente, die nachklingen..." am Donnerstag, 21. Juni, ab 20.30 Uhr im Ochsensaal in Rechberghausen. Programm: vom feierlichen Barock über bekannte und beschwingte Klassiker, durch die schönsten Weisen verschiedener Völker bis hin zu ergreifenden Eigenkompositionen. Karten im Vorverkauf gibt es bei Familie Wendling im "Roten Ochsen" Hauptstraße 49, Telefon: (07161) 5 15 33, per E-Mail: m.u.wendling@t-online.de und an der Abendkasse.