NACHRICHTEN vom 11. Juni

SWP 11.06.2012

Zwei Leichtverletzte

Göppingen - Am Samstag gegen 15.15 Uhr fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki von Maitis in Richtung Hohenstaufen. Nach dem Ortsende von Maitis kreuzte er einen Radweg. Ein 79-jähriger Fahrradfahrer missachtete jedoch die Vorfahrt des Motorradfahrers. Die Zweiradfahrer prallten zusammen und stürzten. Beide wurden leicht verletzt. Am hochwertigen Karbon-Rennrad des 79-Jährigen entstand ein Schaden von 8000 Euro, an der Kawasaki ein Schaden von 3000 Euro.

Schwerer Unfall

Rechberghausen - Am Samstag um kurz nach 7 Uhr hat sich auf der Kreisstraße 1410, kurz hinter Rechberghausen, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Eine 22-jährige Mazda-Fahrerin war in Richtung Faurndau unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden VW Passat frontal zusammenstieß. Die 22-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der 84-jährige Fahrer des Passat erlitt leichte Verletzungen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 20 000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Göppingen - Unfallflucht auf dem Parkplatz des Golfclubs in Donzdorf: Zwischen 12.15 und 12.30 Uhr hat am Freitag unbekannter Autofahrer einen ordnungsgemäß abgestellten Audi an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 2500 Euro. Hinweise nehmen die Ermittler in Eislingen unter Telefon: (07161) 8510 entgegen.

Handy am Steuer: Unfall

Eislingen - Am Samstag gegen 10.30 Uhr fuhr ein 41-jähriger Ford-Fahrer von der Stuttgarter Straße in die Steinbeisstraße. In der Poststraße wollte er nach links abbiegen. Als sich der Gegenverkehr staute, gewährte ein Autofahrer, der auf seinem rechten Fahrstreifen warten musste, dem Ford-Fahrer das Einfahren auf seinen Fahrstreifen. Weil er währenddessen mit seinem Handy telefonierte, erkannte der 41-Jährige nicht den auf dem zweiten Fahrstreifen entgegenkommenden VW Passat. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von 5000 Euro entstand.

Bildungsforum im Rathaus

Göppingen - Die Bürgerallianz Göppingen (BAG) veranstaltet heute ein Bürgerforum zum Thema Bildungs- und Schulpolitik im Rathaus. Beginn der öffentlichen Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Diskutiert wird über die Frage: "Die grün-rote Schulreform - Chaos oder Zukunft?"

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel