NACHRICHTEN vom 11. August

SWP 11.08.2012

Motorradfahrer verletzt

Göppingen - Gestern gegen 9 Uhr hat am Freitag ein Renault-Fahrer in der St. Galler Straße einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Autofahrer übersah beim Anfahren den von hinten herannahenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß stürzte der 52-Jährige und rutschte etwa 15 Meter weit bis auf die Gegenfahrbahn. Der Mann musste in die Klinik gebracht werden. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 7500 Euro.

Gleich zwei Auffahrunfälle

Göppingen - In Göppingen sind am Donnerstag gleich zwei Auffahrunfälle passiert: Eine 48-jährige Audi-Fahrerin ist gegen 13.25 Uhr in der Badstraße auf einen abbremsenden Volvo aufgefahren. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Am Abend gegen 18.30 Uhr ist ein 57-jähriger Omega-Fahrer in der Grabenstraße mit seinem Wagen auf einen stehenden Opel-Corsa eines 24-Jährigen aufgefahren. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Verletzt wurde auch bei diesem Unfall niemand.

Wer kam von der Spur ab?

Eislingen - Eine 19-jährige VW-Fahrerin ist am Donnerstag um 21.45 Uhr mit ihrem Wagen gegen den Suzuki eines 73-Jährigen geprallt. Beide waren auf der alten B 10 an der Kreuzung Walachei in Richtung Holzheim unterwegs. Als die 19-Jährige die B 10 überquerte, streifte sie mit ihrem Auto den hinter ihr auf dem linken Fahrstreifen leicht versetzt fahrenden Suzuki. Wer zu welchem Zeitpunkt zu weit von seiner eigenen Fahrspur abkam, kann aufgrund des Schadens und widersprüchlichen Angaben nicht gesagt werden. Die Schadenhöhe beträgt 4000 Euro. Die Polizei Eislingen sucht unter Telefon: (07161) 8510 Zeugen.

Geparkten Ford gestreift

Donzdorf - Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Donnerstag zwischen 9.30 Uhr und 14.30 Uhr beim Vorbeifahren einen in der Ledergasse geparkten Ford Focus gestreift und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Die Polizei fand rote Lackspuren am silberfarbenen Ford Focus. Hinweise bitte direkt an die Polizei Eislingen, Telefon: (07161) 8510.

Kind leicht verletzt

Heiningen - Bei einem Unfall in der Heininger Uhlandstraße ist gestern gegen 11 Uhr ein zwölfjähriger Junge leicht verletzt worden. Der Junge war mit seinem Fahrrad unterwegs, als er sich entschloss zu wenden. Dabei stieß er nach Polizeiangaben gegen ein geparktes Auto. Beim Sturz verletzte sich das Kind leicht am Knie.