Nachrichten vom 10. April 2015

SWP 10.04.2015

Finanzamt nicht erreichbar

Göppingen - Aufgrung einer technischen Störung ist das Finanzamt Göppingen seit Mittwochvormittag telefonisch nicht erreichbar. Das teilte die Behörde gestern mit. An der Behebung der Störung werde jedoch gearbeitet.

Wie das Gehirn tickt

Göppingen - "Hirnrissig" ist der Titel des Buches des Neurobiologen Dr. Henning Beck. Am 22. April ist der deutsche Meister im Science-Slam ab 20 Uhr in der Buchhandlung Herwig zu Gast und erklärt, warum nichts dran ist an den Mythen über Hirnjogging. Außerdem zeigt er auf, welchen Rätseln die Forschung auf der Spur ist.

Reise nach Klosterneuburg

Göppingen - Der Arbeitskreis Klosterneuburg organisiert vom 17. bis 20. Juli wieder eine Fahrt in die Partnerstadt von Göppingen. Auf dem Programm steht bisher unter anderem der Besuch der Oper Rigoletto, eine Besichtigung der Balsamico-Produktion Pecoraro sowie ein Ausflug an den Neusiedler See. Weitere Infos bei Hans Bernlöhr, Telefon: (07161) 28093.

Straße länger gesperrt

Ebersbach - Die Krapfenreuter Straße in Ebersbach bleibt eine Woche länger voll gesperrt. Wie berichtet, wird nun der letzte Abschnitt der Straße saniert. Laut einer Mitteilung des Bau- und Umweltamtes gestalten sich die Arbeiten aufwendiger als erwartet. Weil die Fahrbahn nicht tragfähig sei, müssten die Bauarbeiter stärker in den Unterbau eingreifen als gedacht. Geplant sei, dass die Straße am 17. April wieder für den Verkehr freigegeben wird. Die Zufahrt zum Waldheim ist am Wochenende über die Schotterpiste der Baustelle gestattet.

Radwegbau beginnt

Kreis Göppingen - Ab Montag wird der Fußweg entlang der Straße zwischen Hohenstaufen und dem Rechberg ab der Einmündung der Straße nach Ottenbach zu einem Radweg ausgebaut. Laut Mitteilung des Landratsamtes werden die Arbeiten wohl bis 15. Mai dauern. Der Wanderweg und der Parkplatz sind in dieser Zeit nur eingeschränkt nutzbar. Die Baustellenzufahrt erfolgt über die K 1404 auf Höhe der Schonterhöfe.

Vortrag über Windkraft

Kreis Göppingen - Der Verein Mensch Natur mit Sitz in Göppingen lädt zum Vortrag "Windenergie - Wunsch und Wirklichkeit" am 22. April ab 19 Uhr in den Klosterneuburgsaal der Stadthalle Göppingen ein. Referenten sind der Naturschützer und Mitbegründer des BUND, Enoch zu Guttenberg, sowie der Ingenieur Detlef Ahlborn.