Nachrichten vom 1. Juni 2015

SWP 01.06.2015

Ladendiebe gefasst

Zell u. A - Der Ladendetektiv eines Supermarkts in der Göppinger Straße in Zell u. A. wurde am Freitag gegen 19 Uhr auf eine Personengruppe aufmerksam. Nach Angaben der Polizei beobachtete er, wie drei Personen tüchtig einen Einkaufswagen befüllten, während einer der Tatverdächtigen dabei die Umgebung im Auge behielt. Ohne zu bezahlen verließ die Gruppe schließlich den Markt. Der Detektiv verfolgte sie bis zu einem Auto mit Stuttgarter Kennzeichen. Beim Beladen wurde das Quartett festgenommen. Im Einkaufswagen befanden sich Waren im Wert von zirka 350 Euro.

Roller nicht zugelassen

Eislingen - Ein 18-Jähriger fiel einer Polizeistreife am Freitag in Eislingen auf. Der junge Mann befuhr mit seinem Motorroller gegen 13.45 Uhr die Wilhelmstraße. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beschleunigte der Fahrer nach kurzem Abbremsen seinen Motorroller und fuhr kurz auf dem Hinterrad. Seine Fahrt setzte er mit überhöhter Geschwindigkeit fort. Bei einer anschließenden Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz des für das Kraftrad erforderlichen Führerscheins ist. Zudem war der Motorroller gar nicht zugelassen.

Flucht endet in Sackgasse

Göppingen - Eine Streife des Polizeireviers Göppingen beobachtete am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr ein Auto, das zu schnell in einem verkehrsberuhigten Bereich unterwegs war. Als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten, missachtete der Fahrer die Anhaltesignale der Polizisten. Der 35-Jährige hinter dem Steuer beschleunigte sehr stark und ignorierte das Rotlicht an einer Kreuzung, um den Streifenwagen abzuhängen. Auf seiner Flucht bog der Mann allerdings in eine Sackgasse ab, so dass er nicht mehr weiter kam und anhielt. Die Polizisten bemerkten schnell, dass der Mann offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand und deshalb geflüchtet war. Sie ordneten eine Blutentnahme an und beschlagnahmten den Führerschein.

Kinderzirkus auf Tournee

Kreis Göppingen - Ein Zirkusprogramm präsentiert diese Woche eine Auswahl der besten Kinderartisten aus Stuttgart, Göppingen und Kirchheim unter dem Titel "Zirkus Wangoni & Friends". Die Vorführungen sind jeweils um 15 Uhr. Anschließend gibt es einen Mitmachzirkus für alle. Getragen wird das Projekt vom Verein Zirkusmacher aus Wangen. Die Vorführungen finden heute im Uditorium in Uhingen sowie morgen, Dienstag, in der Sillerhalle in Hattenhofen statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.